Eure kleine Hochzeitskapelle im Schwarzwald


Ihr wollt euch das Ja-Wort geben und sucht dafür nach einer geeigneten Hochzeitslocation mit Kapelle? Dann seid Ihr beim Martinshof bestens aufgehoben. Auf dem ältesten Hof des Kinzigtals befindet sich die knapp 250 Jahre alte Martinskapelle, die allen Menschen offensteht - auch jenen, die sich zum zweiten oder dritten Mal das Ja-Wort geben.

Schlicht und klein, trotzdem außergewöhnlich und romantisch: Hochzeiten in der Martinskapelle sind eine gute Alternative zur Kirche und bieten beste Voraussetzungen für kleinere Hochzeitsgesellschaften. Dabei ist es egal, ob freie oder kirchliche Trauung. Wer im engsten Kreise der Freunde und Familie heiraten möchte, kann die kleine Kapelle zwischen Fischerbach und Hausach dafür nutzen. Plant jetzt eure Traum-Hochzeit in der kleinen Kapelle und fragt uns direkt an! Wollt Ihr auch danach auf dem Martinshof feiern? Dann steht euch auf Anfrage auch die Hofstube als Eventlocation zur Verfügung!

Trauungen in der kleinen Martinskapelle


Während die Martinskapelle für manche Menschen ein beliebtes Wander- und Ausflugsziel ist, ist es für viele Brautleute der ideale Ort zum Heiraten. Die kleine Kapelle liegt sehr idyllisch zwischen den beiden Orten Hausach und Fischerbach, eingebettet in einer schönen Schwarzwald-Landschaft.

Die Martinskapelle können Ihr und eure Gäste mühelos mit dem Auto über die Kreisstraße 5357 erreichen. Von Hausach kommend ist zuerst der Martinshof auf der linken Seite zu sehen. Auf der Anhöhe rechts - und damit gegenüber vom übrigen Hof - befindet sich die kleine Hochzeitskapelle. Ein Wirtschaftsweg führt zu ihr hoch, womit sie vom Hof aus problemlos zu Fuß erreichbar ist.

Hochzeiten im kleinen Kreis - egal ob freie oder kirchliche Trauung


Der Innenbereich der Kapelle ist mit zahlreichen christlichen Figuren und Gemälden geschmückt, die damit das perfekte Ambiente für romantische Hochzeiten schaffen (hier findet ihr weitere Informationen zur Inneneinrichtung der Kapelle). In dieser kleinen Kapelle können auf den insgesamt sechs Holzbankreihen zwischen 40 und 50 Menschen Platz nehmen. Darum ist diese besondere Hochzeitslocation vor allem für Traaungsfeiern im engsten Kreis der Freunde und Familie geeignet.

Ob es sich dabei um eine freie oder kirchliche Trauung handelt, in erster, zweiter oder dritter Ehe, spielt für die Vermietung der Kapelle an euch keine Rolle. Falls Ihr auf dem Hof bleiben wollt, habt Ihr hierzu noch die Möglichkeit, die Hofstube des Martinshofs dazu zu buchen.

Wichtig: Da die Kapelle sich im privaten Besitz befindet, dürft Ihr euch bei einer geplanten kirchlichen Trauung auf unserem über 900 Jahre alten Hof selbstständig um einen Pfarrer oder Priester kümmern.
 

Fragt jetzt für die Martinskapelle an!


    Tipps für eure Traumhochzeit in kleiner Kapelle

    Eine kleine Kapelle ist eine gute Alternative zur Kirche und bietet beste Voraussetzungen für mittelgroße und - wie im Fall der Martinskapelle - vor allem kleinere Hochzeitsgesellschaften. Obwohl die Hochzeit somit ein paar Nummern kleiner ausfällt, gibt es viele Dinge zu planen und zu berücksichtigen. Wir bieten euch hier eine kurze Übersicht.

    Das Hochzeitsdatum und die Kapelle

    Das Hochzeitsdatum solltet Ihr möglichst früh festlegen, sodass Ihr euch mit dem Termin auf die Suche nach der geeigneten Hochzeitskapelle begeben könnt. Liegt dieses Datum noch in "weiter Ferne" (über ein halbes Jahr), ist es meist auch einfacher, selbst bei den beliebtesten Kapellen einen freien Termin zu ergattern.

    Wer führt die Trauung durch?

    Neben der Hochzeitslocation braucht es natürlich jemanden, der die Trauung durchführt. Da die Martinskapelle wie viele andere Kapellen in privatem Besitz ist, müsst ihr euch hier frühzeitig und selbstständig um einen Pfarrer oder Priester bemühen. Handelt es sich hingegen um eine Kapelle, die zum Beispiel zu einem Pfarramt gehört, ist der Pfarrer fast schon "inklusive".

    Location für die anschließende Hochzeitsparty

    Spätestens mit Auswahl der Kapelle solltet ihr euch dann auch für eine Location für die Feier danach entscheiden. Hier müsst ihr abwägen, was genau ihr benötigt: Festlich oder gemütlich, möglichst nah oder wollt Ihr euch auf jeden Fall nochmals für eine Hochzeitskolonne ins Auto setzen.

    In vielen Fällen sind alte Hof- und Waldkapellen ohnehin sehr weit weg von der nächsten geeigneten Partylocation. Der Martinshof stellt hier fast schon die Ausnahme dar: Im Hof gegenüber ist das Feiern in der kleinen, gemütlichen Stube für bis zu 35 Personen möglich.

    Checkliste für eure Hochzeitsplanung in kleiner Kapelle

    Die Hochzeitskapelle und Partylocation sind bei Weitem nicht alles, was Ihr und eure Trauzeugen organisieren müssen. Die Planungen reichen von der Gästeliste, über das Catering, bis hin zur Festlegung eines Sitzplans und der Auswahl der Partymusik. Wir haben für euch in einer übersichtlichen Checkliste zusammengefasst, was es für eure perfekte Hochzeit in kleiner Kapelle zu beachten gibt.