Martinskapelle

28. März 2022

Wie groß ist die Martinskapelle?

Die Martinskapelle auf dem Martinshof steht auf einer kleinen Anhöhe und wirkt dadurch vielleicht etwas größer, als sie tatsächlich ist. Die Gesamthöhe beträgt laut Landesamt für Denkmalpflege […]
28. März 2022

Für welche Anlässe darf die Martinskapelle angefragt werden?

Die Martinskapelle auf dem Martinshof im Kinzigtal darf für nahezu jeden Anlass angefragt und gemietet werden. Ob nun Hochzeiten, Taufen, Jubiläen, Trauerfeiern oder welcher Anlass auch […]
24. März 2022

Darf die Martinskapelle für Hochzeiten angefragt werden?

Die Martinskapelle auf dem Martinshof zwischen Fischerbach und Hausach steht allen Menschen offen, die sie für eine Hochzeit im engsten Kreise der Freunde und Familie nutzen […]
21. März 2022

Warum wurde auf dem Martinshof die Martinskapelle erbaut?

Die erste Martinskapelle, die vermutlich der Namensgeber für den ganzen Hof wurde, kam wahrscheinlich schon kurz nach der Schenkung des Martinshofs der Herren von Wolfach an […]
17. März 2022

Wie alt ist die Martinskapelle auf dem Martinshof?

Die Martinskapelle, die heute auf dem Martinshof steht, wurde mutmaßlich Mitte des 18. Jahrhunderts erbaut: Der schlichte Barockstil der knapp 13m hohen, 7m langen und mehr […]
4. Februar 2022

Wer organisiert den Trauredner oder freien Redner für die Trauung?

Wir freuen uns über jedes Paar, dass sich in unserer Martinskapelle trauen lassen will. Dabei dürft ihr euch vollkommen selbstständig für einen Trauredner oder freien Redner […]
3. Februar 2022

Wie ist die Martinskapelle eingerichtet?

Der kleine Altar am Ende der kleinen Kapelle ist das Herzstück. Auf dem Gemälde über dem Altar ist die christliche Legende vom heiligen Martin festgehalten. Gerahmt […]
3. Februar 2022

Kann die Martinskapelle zusammen mit der Hofstube angemietet werden?

Wer im engsten Kreise der Freunde und Familie heiraten möchte, darf uns für die kleine Kapelle zwischen Fischerbach und Hausach anfragen. Soll danach noch gefeiert werden, […]
1. Februar 2022

Woher hat die Martinskapelle ihren Namen?

Eine erste Kapelle ist mutmaßlich kurz nach der Schenkung des Hofs an das Kloster Alpirsbach hinzugekommen. Denn die Mönche benötigten einen Rückzugsort, um ihren Glauben ungestört […]